Samstag, 3. November 2012

[Rezept] Schoko-Nuss-Apfelkuchen...

...schmeckt irgendwie nach Weihnachten....


200g Mehl
ca. 2 EL Soja- oder Stärkemehl (optional)
1/2 P Backpulver
2 oder mehr EL Kakao
90g Zucker
1 P Vanillezucker
1 Prise Salz
ca. 130g geriebene Nüsse
(ich hatte Walnüsse aus Opas Garten)
60g (Koch)schokolade
100ml Pflanzenmilch
50ml Mineralwasser
80ml geschmacksneutrales Öl
ca. 3 mittelgroße Äpfel 
Guter Schuss Rum

Die Schokolade in der Pflanzenmilch schmelzen, die Äpfel fein raspeln und mit Zimt und Rum vermengen. Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen, die flüssigen Zutaten dazugeben, mit dem Schneebesen verrühren und zum Schluss die geraspelten Äpfel darunterrühren.

Die Masse in eine gefettete Backform geben und wie immer auf der untersten Stufe bei Ober-/Unterhitze und 165°C ca. 45min backen. Für die letzten 10min gebe ich den Kuchen immer auf die mittlere Schiene. Wie bereits öfter erwähnt, das muss man einfach beim eigenen Backofen ausprobieren. Mittels Stäbchenprobe feststellen, ob der Kuchen durchgebacken ist.



Gutes Gelingen wünscht



Kommentare:

Cookies N' Style hat gesagt…

sieht zum reinlegen aus!

Poppie hat gesagt…

Guckguck, ich hab dich getagged, vielleicht magst du ja mitmachen :)

http://frl-arschloch.blogspot.de/2012/12/ich-wurde-beschmissen.html

Tempus fugit hat gesagt…

Ich habe euch in meinem Post "11 Dinge" für ein Bloggerspiel getaggt. Wenn jemand von euch Lust hat mitzumachen, dann würde mich das freuen :)

Sabrina hat gesagt…

Ladies - ihr wurdet getagged!
Ich hab mir erlaubt euch zu meinen Fragen auf dem 11-Dinge-Tag einzuladen und würd mich sehr freuen wenn eine oder am Besten alle von euch mitmachen!

http://vegan-great-life.blogspot.de/2013/01/jetzt-hats-mich-auch-erwischt.html

Viele Grüße
Sabrina

Anna Kay hat gesagt…

yummy! wird demnächst ausprobiert! :)

Melle Jax hat gesagt…

Wie lecker!! <3
Xoxo Melle:)

http://melle-loves-fashion.blogspot.de